Für Fahrlehrer. Für Fahrschulen.

Wir sind das VerkehrsKolleg

VerkehrsKolleg

Erfahren. Kompetent. Innovativ.

Wir sind dauerhafter Ansprechpartner für Fahrlehrer und Fahrschulen. Denn wir bilden nicht nur Fahrlehrer aus, sondern wir schulen, trainieren, informieren und beraten in allen Fragen rund um die Fahrschule. Wir helfen bei der Suche nach einer geeigneten Stelle und auch, wenn Sie sich selbständig machen möchten. Wir unterstützen Sie in allen beruflichen Herausforderungen – sei es zum Unterricht, zu Finanzfragen oder zu Rechtsthemen. Unser Ziel: Die grundlegende Modernisierung und Weiterentwicklung der Fahrlehrerausbildung. Das VerkehrsKolleg betreibt keine eigene Fahrschule, wir konzentrieren uns ausschließlich auf Ihre Aus- und Weiterbildung.

01.

Persönlich

02.

Gemeinsam

03.

Zielgerichtet

04.

Zukunft gestalten

Sie möchten Fahrlehrer werden?

Starten Sie mit uns in die Zukunft! Wir begleiten Sie, wenn Sie Fahrlehrer werden möchten – egal ob Sie eine Fahrlehrerausbildung oder Umschulung zum Fahrlehrer machen oder sich in diesem Beruf weiterbilden möchten.

Bei uns am VerkehrsKolleg erhalten Sie alle Leistungen einer Ausbildungsfahrschule:

  • Fahrlehrerausbildung aller Klassen: Bei uns absolvieren Sie die Ausbildung für alle Klassen – von der Grundausbildung (Klasse B) über die Klasse A (Krafträder) bis hin zu den Klassen CE (Lkw) und DE (Busse).
  • Fortbildung: Fahrlehrer stehen ständig vor neuen Herausforderungen – mit dem VerkehrsKolleg an Ihrer Seite sind Sie auf alles vorbereitet und lernen in der Fahrlehrerfortbildung alles Wichtige rund um rechtliche und technische Neuerungen, betriebswirtschaftliche Themen, Sicherheitstraining und vieles mehr.
  • Existenzgründung und Betriebswirtschaft: Wenn Sie eine Fahrschule gründen möchten, gibt es einige Aspekte zu beachten. Wir leisten Gründungsberatung, helfen Ihnen bei der Erstellung des Businessplans, beraten Sie rund um Versicherungs- und rechtliche Themen und vieles mehr – für einen erfolgreichen Start in Ihre Selbstständigkeit.
  • Seminarleitung: Lernen Sie in unserer Einweisung und Fortbildung zum Seminarleiter, wie Sie Aufbauseminare für Fahranfänger (ASF) und Fahreignungsseminare (FES) erfolgreich vorbereiten und durchführen.
  • Ausbildungsfahrlehrer werden: Sie möchten zukünftig selbst Fahrlehrer mit Anwärterbefugnis ausbilden? Bei uns erhalten Sie einen fünftägigen Fahrlehrer-Ausbildungslehrgang, der Sie auf die anschließende Praktikumszeit vorbereitet.
  • Fahrschul-Coaching: Wenn Sie als angestellter Fahrlehrer oder selbstständiger Betreiber einer Fahrschule unabhängiges Feedback zu Ihrer Arbeit wünschen, sind wir für Sie da.

Wir sind die Fahrlehrerfachschule für Ihre erfolgreiche Zukunft

Wenn Sie mit Begeisterung Fahrlehrer werden möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig – denn wir bilden unsere Fahrlehrer mit Leidenschaft aus. Unser modernes Ausbildungskonzept ist langfristig ausgelegt. Bei uns am VerkehrsKolleg erwarten Sie beste Lernbedingungen:

  • Kleine Lerngruppen ermöglichen ein intensives und effizientes Lernen sowie eine individuelle Begleitung jedes einzelnen Teilnehmers.
  • Moderne Schulungsräume und Fahrzeuge sind bei uns eine Selbstverständlichkeit, um eine Fahrlehrerausbildung auf höchsten Niveau zu gewährleisten.
  • Bei uns genießen Sie eine praxisnahe Ausbildung zum Fahrlehrer – damit Sie bestens auf Ihren beruflichen Alltag vorbereitet werden.

Uns ist es besonders wichtig, die Brücke zu schlagen zwischen Recht, Pädagogik und Technik – das macht unser Ausbildungskonzept aus und uns als Fahrlehrerausbildungsstätte so besonders. Unsere Fachkräfte und Dozenten haben langjährige Erfahrung im Bereich Verkehrssicherheit und einen engen Bezug zur täglichen Fahrschulpraxis. Wir sorgen dafür, dass unsere Teilnehmer zu guten Fahrlehrern werden – die wiederum bessere Fahrer ausbilden und somit zu mehr Verkehrssicherheit auf unseren Straßen beitragen. Und nicht zuletzt steht der Spaß am Lernen bei uns im Fokus.

Wie werde ich Fahrlehrer?

Die Ausbildung zum Fahrlehrer bereitet Sie auf die Prüfungen vor, die Sie erfolgreich absolvieren müssen, um den Beruf ausüben zu dürfen. Für die Grundausbildung stehen eine fahrpraktische, eine schriftliche sowie eine mündliche Prüfung an. Anschließend erhalten Sie eine auf zwei Jahre befristete sogenannte Anwärterbefugnis – Ihr erster Meilenstein, um Fahrschullehrer zu werden. Anschließend folgen ein mindestens viermonatiges Praktikum mit zwei weiteren Seminaren am VerkehrsKolleg sowie ein weiterer Prüfungsteil mit zwei Lehrproben in Theorie und Praxis. Meistern Sie diese mit Erfolg, erhalten Sie eine unbefristete Fahrlehrererlaubnis beziehungsweise den Fahrlehrerschein der Klasse BE.

Welche Voraussetzungen gibt es, um Fahrlehrer zu werden?

Wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen, können Sie Fahrschullehrer der Klasse BE werden:

  • Das Mindestalter beträgt 21 Jahre.
  • Sie sind geistig und körperlich für den Beruf des Fahrlehrers geeignet – dies bestätigt ein ärztliches Zeugnis.
  • Sie sind fachlich und pädagogisch geeignet – dies gilt als gesichert, wenn Sie die verschiedenen Fahrlehrerprüfungen erfolgreich absolvieren.
  • Sie haben ausreichende Fahrpraxis auf Kraftfahrzeugen der Klasse B.
  • Sie haben eine Berufsausbildung abgeschlossen oder einen Schulabschluss wie zum Beispiel Abitur oder Fachabitur.

Sind Sie bereit, mit uns in Ihre neue Zukunft als Fahrlehrer zu starten oder Ihre Kenntnisse zu erweitern? Wir freuen uns auf Sie!

Unser Team

Ihre Experten für Ihre Aus- und Weiterbildung
Sebastian Contzen

Sebastian Contzen

Verantwortlicher Leiter
Geschäftsführer

mail: s.contzen@verkehrskolleg.de
fon: 02171.74 30 543
fax: 02171.74 30 541

Der wissende Brummbär, mit der Kraft eines LKW und der Ruhe einer roten Ampel.

forst300

Jennifer Forst

Anmeldung und Organisation

mail: j.forst@verkehrskolleg.de
fon: 02171.74 30 543
fax: 02171.74 30 541

Geht nicht – gibt´s nicht… Die Lösungsfee mit sympathischer Unterstützung

Tatjana Contzen

Tatjana Contzen

Pädagogische Leiterin
Geschäftsführerin

mail: t.contzen@verkehrskolleg.de
fon: 02171.74 30 543
fax: 02171.74 30 541

Die Seele des Hauses, die einen Wind von positiver Energie durchs ganze VK verströmt

klar

Lynn Klaar

Anmeldung und Organisation

mail: l.klaar@verkehrskolleg.de
fon: 02171.74 30 543
fax: 02171.74 30 541

Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo die Lynn daher

Kontakt

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und informieren sich! Wir beraten Sie gern.

Unsere Adresse

Brückenstraße 16
51379 Leverkusen (Opladen)

Rufen Sie uns an!

Tel.: 02171 / 7430543
Fax: 02171 / 7430541

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Damit wir Ihre Anfrage beantworten können, brauchen wir natürlich Ihre Daten, die unten im Formular abgefragt werden. Diese Daten bleiben solange bei uns bis Sie ihre Löschung mit einer einfachen E-Mail an uns veranlassen.